Zrobimy Panstwu perfekcyjna wode.
Zrobimy Panstwu perfekcyjna wode.
News

Chillventa 2018: Methodische Kühlwasserbehandlung gemäß 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung

Beim Betrieb von Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheidern ist ein effizientes Wassermanagement zwingend erforderlich. Denn Wasser verursacht im Kontakt mit den metallischen Oberflächen der Rohre und Wärmetauscher Korrosion und Verkalkung und vermindert somit Wirkungsgrad und Lebensdauer der Anlagen. Zudem vermehren sich im warmen Wasser Mikroben, die durch Schleimbildung den Wirkungsgrad der Kühlsysteme herabsetzen und mitunter eine Bedrohung für Mensch und Umwelt darstellen. 

Methodische Kühlwasserbehandlung gemäß 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung
Die 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung beinhaltet konkrete Vorgaben für einen hygienisch einwandfreien Betrieb von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern. Diese Vorgaben sind nur durch individuelle Behandlungskonzepte zu erreichen. Das bedeutet: Umfassender Korrosionsschutz durch effektive Inhibitoren, nachhaltiger Schutz vor Belägen durch den Einsatz von Härtestabilisatoren, eine kontrollierte Mikrobenbekämpfung, kundenspezifische Dosierung der Chemikalien sowie eine kontinuierliche Beratung.

Wir bieten Ihnen ein durchgängiges Fullservice-Konzept
In Zusammenarbeit mit unseren etablierten Partnern bieten wir Ihnen jetzt Rundumschutz für Ihre Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider. Von der Erstberatung über die Anlagenaufnahme bis hin zu zielgenauer Problemlösung, zuverlässiger Wartung und Schulung erhalten Sie von uns ein umfassendes Portfolio, das durch Nachhaltigkeit und Individualität besticht. 

Unsere Leistungen

  • Umfassende Beratung durch erfahrenes Fachpersonal
  • Konsequente Umsetzung der 42. BImSchV
  • Behördlich verpflichtende Anlagenmeldung über KaVKA-42.BV
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen gem. 42. BImSchV.
  • Physikalische und chemische Wasseraufbereitung und Wasserbehandlung
  • Wartung und Inbetriebnahme
  • Zertifizierte Schulungen zur VDI 2047 und 42. BImSchV.

Ihre Vorteile

  • Längere Lebensdauer und maximale Betriebssicherheit Ihrer Anlagen
  • Weniger Reparatur- und Reinigungsaufwand
  • Energieeinsparung durch Vermeidung von Kalk- und Schleimbelagsbildung
  • Weniger Wasserkosten durch gezielte Eindickung
  • Verbesserte Luft- und Wasserqualität
  • Maximaler Umweltschutz
x

Państwa osoba kontaktowa:
Marcin Kolis
Prokurent / Dyrektor Handlowy
Tel. +48 71 725 50 37
E-Mail: m.kolis@aqua-concept.pl