Zrobimy Panstwu perfekcyjna wode.
Zrobimy Panstwu perfekcyjna wode.
Industriewasser

Produkte Chemie
Innovativ. Effektiv. Nachhaltig.

 

Kombiprodukte

coragard® OS 108: Spezial-Korrosionsschutzinhibitor und Härtestabilisator
Für alle industriellen offenen Rückkühl- und Prozesswassersysteme

Vorteile

  • Sehr effektive Korrossionsinhibierung durch Ausbildung von Mehrfachschichten
  • Dennoch keine Beeinträchtigung einer effektiven Wärmeübertragung
  • Synergistisch abgestimmtes Mehrkomponentensystem
  • Frei von AOX

coragard® OS 406: Spezial-Härtestabilisator und Korrosionsinhibitor
Für alle offenen industriellen Wasserkreisläufe, insbesondere für offene Rückkühlsysteme

Vorteile

  • Schwermetallfrei, phosphorarm und enthält keine anorganischen Phosphate
  • Ausgezeichneter Korrosionsschutz, insbesondere für Buntmetalle
  • Hohe chemische und thermische Stabilität
  • Ausgeprägtes Dispergiervermögen, optimiert die Wärmeübergänge

coragard® OS 416: Härtestabilisator, Entkarbonisierung und Korrosionsinhibitor
Für alle industriellen Wasserkreisläufe, insbesondere offene Kühlkreisläufe mit extrem hoher Wasserhärte

Vorteile

  • Bestens geeignet für Zusatzwässer in offene Kühlsysteme mit extrem hoher Carbonathärte (>7mmol/l)
  • Sehr gute Dispergiereigenschaften und Kalkabbaufähigkeit für „In-Betrieb- Reinigung“
  • Optimiert die Wärmeübergangswerte in Wärmetauschern, Kältemaschinen etc.
  • Erhöhung der Eindickung in offenen Kühlsystemen, Einsparung von Frisch- und Abwasserkosten
  • Zusätzlich zur Stabilisierung und „online-Entkalkung“ wird durch die Ausbildung eines wirkungsvollen Adsorptionsfilms ein sehr guter Korrosionsschutz gewährleistet
  • Sehr hohe chemische Stabilität und sehr umweltfreundlich, da schwermetallfrei und phosphorarm

coragard® OS 586 IW: Spezial-Korrosionsinhibitor und Härtestabilisator
Für alle industriellen Wasserkreisläufe, insbesondere für offene Kühlkreisläufe sowie Warm- und Kaltwassersysteme

Vorteile

  • Wirkungsvoller Korrosionsinhibitor, frei von Zink und anorganischen Phosphaten
  • Dispergiert bestehende Kalk- und andere anorganische Ablagerungen und ermöglicht damit eine „online“- Reinigung von Systemen
  • Stabilisierung von Härte auch bis zu einem m-Wert von 10 bis 13 mmol/l möglich
  • Auch für Kühlsysteme geeignet, denen nach WHG Anhang 31 die Einleitung von Abflut/Absazwasser in Oberflächengewässer gestattet ist
  • Durch den sauren Charakter des Produktes kann in der Regel die Eindickung erhöht und damit der Wasserverbrauch gesenkt werden

coragard® OS 587: Korrosionsinhibitor, Härtestabilisator, pH-Wert-Korrektur
Für alle industriellen Wasserkreisläufe mit niedriger pH-Wert-Einstellung, insbesondere offene Kühlwasserkreisläufe sowie Warm- und Kaltwassersysteme

Vorteile

  • Wird vorteilhaft dann angewendet, wenn eine pH-Anhebung notwendig ist.
  • Umweltfreundlich, da frei von Zink und anorganischen Phosphaten
  • Dispergiert bestehende Kalk- und andere anorganische Ablagerungen und ermöglicht damit eine „online“- Reinigung von Systemen
  • Stabilisierung von Härte auch bis zu einem m-Wert von 10 bis 13 mmol/l möglich
  • Auch für Kühlsysteme geeignet, denen nach WHG Anhang 31 die Einleitung von Abflut/Absazwasser in Oberflächengewässer gestattet ist

coragard® OS 688: Spezial Korrosionsinhibitor
Speziell für entcarbonisierte oder entsalzte Zusatzwässer von industriellen Wasserkreisläufen, insbesondere von offenen Kühlwasserkreisläufen

Vorteile

  • Hochwirksamer Korrosionsinhibitor, frei von Zink und anorganischen Phosphaten
  • Guter Korrosionsschutz auch bei niedriger Karbonathärte (<2 mmol/l), hohem Salzgehalt (Chloride) und erhöhter Temperatur
  • Verträglich mit kationischen Bioziden

coragard® OS 689: Spezial-Korrosionsinhibitor
Speziell für entcarbonisierte oder entsalzte Zusatzwässer in industriellen Wasserkreisläufen, insbesondere in offenen Kühlwasserkreisläufen

Vorteile

  • Hochwirksamer Korrosionsinhibitor, frei von Zink und anorganischen Phosphaten
  • Sehr guter Korrosionsschutz auch bei hohen Chloridkonzentrationen im Kreislaufwasser und erhöhter Temperatur
  • Verträglich mit kationischen Bioziden
x

Państwa osoba kontaktowa:
Marcin Kolis
Prokurent / Dyrektor Handlowy
Tel. +48 71 725 50 37
E-Mail: m.kolis@aqua-concept.pl